Die Geschäftsstelle

Office

Im März 2005 wurde von der Elterninitiative krebskranker Kinder Koblenz eine Geschäftsstelle eröffnet. Sie befindet sich in der Koblenzer Str. 116, gleich neben der Wohnung für die Eltern, deren krebskranke Kinder in der Kinderklinik Kemperhof behandelt werden. Sie ist von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr geöffnet. Zum einen gibt es jede Menge Verwaltungsarbeit zu erledigen, z. B. Mitgliederpflege oder Spendenverwaltung, zum anderen halten die Mitarbeiterinnen Kontakt zur Kinderklinik, besuchen die erkrankten Kinder und ihre Eltern. Durch diesen Kontakt erfahren sie auch von den Sorgen und Nöten, die jede Familie mit solch einem schwerkranken Kind hat und der Verein versucht zu helfen wo es möglich ist.

Zwei Mitarbeiterinnen sind selbst betroffene Mütter, ihre Kinder waren vor einigen Jahren auch an Krebs erkrankt und wurden über viele Monate hinweg auf der Kinderkrebsstation behandelt. So kennen sie genau die Situation in der sich die Familien befinden. Die Krebserkrankung eines Kindes verändert die Lebenssituation der gesamten Familie vollkommen und bringt jeden Tag neue Probleme, Sorgen und Ängste mit sich.

Da sich die Geschäftsstelle gleich neben der Elternwohnung befindet, können die Eltern und Bewohner der Wohnung sie jederzeit besuchen, entweder auf ein „kleines Hallo“ oder aber auch um schnelle und unbürokratische Hilfe zu bekommen.

Claudia Schmidt, Gaby Subera-Limper und Katharina Thönnessen

Elterninitiative krebskranker Kinder Koblenz e.V.

Koblenzer Str. 116
56073 Koblenz
Tel.: 0261 / 579 322 1