Spenden-Blog

SWR-Kinderhilfsaktion spendet 3.000 €

SWR-Kinderhilfsaktion spendet 3.000 €

In dem vom SWR produzierten Wissensquiz "Meister des Alltags" treten regelmäßig zwei prominente Rateteams gegeneinander an und spielen für den guten Zweck. Hierbei haben die Moderatorin Jessica Schöne und Schauspieler Antoine Monot unser Projekt "Physio macht krebskranke Kinder mobil" auserwählt und über die SWR-Kinderhilfsaktion "Herzenssache" 3.000 € gespendet. Wir freuen uns riesig über diese Unterstützung, die es uns ermöglicht auch weiterhin zwei Physiotherapeutinnen für die Kinderkrebsstation zu finanzieren. Sie sorgen nicht nur für Bewegung, sondern bringen auch Spaß und Abwechslung in den Klinikalltag. 

Interesse geweckt?

Wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie nun auch online spenden.

Jetzt Spenden
Weihnachtsmarkt am Megina Gymnasium Mayen

Weihnachtsmarkt am Megina Gymnasium Mayen

Im vergangenen Jahr veranstalteten die Schüler der 5. und 6. Klasse des Megina Gymnasiums erstmalig einen Weihnachtsmarkt. Eltern und Geschwister waren herzlich eingeladen und es wurde ein vielfältiges Angebot an weihnachtlicher Dekoration präsentiert. Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt und somit verlebten 400 Besucher in adventlicher Atmosphäre einen tolle Zeit. Rebecca Reuter, Orientierungsstufenleiterin, koordinierte die Vorbereitungs- und Bastelarbeiten sowie die Durchführung des Weihnachtmarktes. Die Überraschung war groß, als im Anschluss die eingenommene Summe von 2.000 € feststand. Schnell viel die Entscheidung, ein Teil des Geldes soll gespendet werden und hierbei durften die Schüler eigenständig über den Spendenzweck entscheiden. Wir freuen uns daher besonders, da die Entscheidung auf uns gefallen ist. Die Spendenübergabe in Höhe von 1.000 € fand nun in einem persönlichen Termin vor Ort statt und die 5. und 6. Stufe wurde in diesem Rahmen direkt über unsere Arbeit sowie die vielfältigen Projekt informiert, die dank Spenden realisiert werden können. Außerdem durften von den Jugendlichen Fragen stellen werden, was ausgiebig genutzt werden. Wir bedanken uns an dieser Stelle erneut für die tolle Unterstützung und den netten Austausch. 

Konfirmandengruppe spendet an die EIKKK

Konfirmandengruppe spendet an die EIKKK

Kürzlich haben wir uns sehr über den Besuch von einigen Jugendlichen in unserer Geschäftsstelle gefreut. Die Konfirmandengruppe spendete die Kollekte des Konfirmationsgottesdienstes in Höhe von 715 €. Gerne stellten wir bei dieser Gelegenheit auch direkt unseren Verein und die zahlreichen Projekte vor, die erst durch Spenden zu realisieren sind. Ein großes Dankeschön geht daher an die gesamte Gruppe und alle Personen, die im Rahmen der Kollekte einen Beitrag geleistet haben. 

Weihnachtsversteigerung für den guten Zweck

Weihnachtsversteigerung für den guten Zweck

Im Rahmen der jährlichen Weihnachtsfeier des FV Sportfreunde Miesenheim e. V. 1924 findet traditionell eine Versteigerung für den guten Zweck statt. Hier liegen dem FV besonders die Kinder am Herzen und  so wurde die Elterninitiative als Spendenziel ausgewählt. Nun besuchte uns der Vorstand mit einem Scheck in Höhe von 1.000 €. Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung und bedanken uns bei dem FV Sportfreunde Miesenheim und natürlich auch bei allen Spender, die die Versteigerung so großzügig unterstützt haben!

70. Geburtstag

70. Geburtstag

Herr Rees hat anlässlich seines 70. Geburtstages die Gäste um eine Spende gebeten. Als ehemaliger Lehrer liegt ihm besonders unser Avatar am Herzen. Der kleine Telepräsenzroboter ermöglich es den Kindern trotz schwerer Krankheit digital am Unterricht teilzunehmen und so den Kontakt zu den MitschülerInnen und LehrerInnen zu halten. Herr Rees hat die Geburtstagsspenden noch aufgestockt und so konnten nun 4.000 € überreicht werden, die in unser Avatarprojekt fließen. Wir bedanken uns für diese großartige Summe und freuen uns sehr über die Unterstützung. Unser Dank gilt natürlich nicht nur dem Ehepaar Rees, sondern auch allen Geburtstagsgästen. 

Klappern vor Ostern

Klappern vor Ostern

Die Kirmesjugend der Kirmesgesellschaft Dernbach hat im Rahmen einer alten Ostertradition Spenden für uns gesammelt. Beim Brauch des Klapperns ziehen die Jugendlichen mit Lärminstrumenten aus Holz in der Karwoche durch den Ort. Ab dem Abend des Gründonnerstag schweigen die Kirchenglocken und die Jugendlichen ziehen dann am Karfreitag zu den jeweiligen Zeiten zum Klappern durch das Dorf.

Nun hat uns die Kirmesjugend in unserer Geschäftsstelle besucht und die Spende in Höhe von 350 € überreicht. Wir sind begeistert von der tollen Ideen uns sagen von Herzen Danke an die Kirmesjugend und alle Spender!




Interesse geweckt?

Wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie nun auch online spenden.

Jetzt Spenden
Glühwein-gegen-Spende-Aktion

Glühwein-gegen-Spende-Aktion

An drei Adventssonntagen 2023, sowie am ersten Sonntag im Jahr 2024 setzte die Interessengemeinschaft Vorstadt / Oberwerth (IGVO) bereits zum zweiten Mal ihre „Glühwein-gegen-Spende-Aktion“ um. Für den guten Zweck wurde mit Unterstützung des Gastronomen Helge Sudhoff von Bukowskis Tresen und dessen Team Winzerglühwein des Weingutes O.Schell aus Rech an der Ahr am Schenkendorfplatz ausgeschenkt. 

Jeweils zwei bis drei Vereine, Parteien und Initiativen der Interessengemeinschaft, die sich derzeit aus dem AWO-Quartiersbüro, Vertreterinnen und Vertretern von Vorstädter CDU, SPD und Grünen, den „Schwänscha vom Schwanenteich“, der Kirmesgesellschaft St. Josef, der Nachbarschaftshilfe Koblenz-Süd, dem Laubacher Bürgerverein und dem Pfarrgemeinderat St. Josef, sowie dem Verein Grünhecken zusammensetzt, betreuten den Glühweinstand. 

Die Spende in Höhe von 1.300 € wurde nun von Thomas Klimasch, als Vertreter der IGVO, überreicht. Wir sind sehr dankbar für diese tolle Unterstützung und das nette Gespräch in unserer Geschäftsstelle.  



Spendenaktion zur Hochzeit

Spendenaktion zur Hochzeit

Anlässlich ihrer Hochzeit hat das Ehepaar Balle seine Gäste zu einer Spende aufgerufen. Dieser Wunsch fand großen Anklang und somit konnten nun 1.500 € überreicht werden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem Ehepaar für diese schöne Aktion und natürlich auch bei allen Gästen, die so zahlreich gespendet haben. Für die Zukunft wünschen wir alles Gute!

Stammtisch "3 GEH'N REIN!"

Stammtisch "3 GEH'N REIN!"

Auch im vergangenen Jahr war der Stammtisch "3 GEH'N REIN!" wieder mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Nickenich vertreten. Erneut hat sich der Verein der guten Sache verschrieben und so war schnell klar, der Erlös soll an einen gemeinnützigen Zweck fließen. Wir dürfen uns bereits zum 3. Mal über eine großzügige Spende freuen. In der vergangenen Woche wurde dann der Spendenscheck in Höhe von 712 € überreicht. Wir sprechen dem Stammtisch ein großes Dankeschön aus. Wir sind sehr dankbar und freuen uns riesig über die erneute Unterstützung!

Spendenübergabe nach Benefizspiel

Spendenübergabe nach Benefizspiel

Am 7. Februar fand das Benefiztestspiel zwischen dem FC Rot-Weiß Koblenz und der TUS Koblenz statt. Leider hat das Wetter an dem Tag nicht mitgespielt aber trotz starkem Regen haben einige Fans den Weg ins Station angetreten. Aufgestockt wurde der Betrag aus den jeweiligen Mannschaftskassen und so konnten Fatih Cift (Trainer FC Rot-Weiß Koblenz) und Adib Acar (Teammanager TUS Koblenz) nun einen Spendenscheck in Höhe von 2.500 € überreichen. Ein großes Dankeschön geht daher an beide Mannschaften und das zugehörige Team sowie an alle Zuschauer, die diese großartige Unterstützung für unsere Familien ermöglicht haben. Vielen lieben Dank!