Wie wir helfen...

Die Elterninitiative krebskranker Kinder Koblenz e.V. hat sich zum Ziel gesetzt:

  • den Kindern die schwere Zeit der Therapie zu erleichtern
  • die Station kindgerecht und jugendfreundlich zu gestalten
  • für die Station Spiel-, Bastelmaterial, Bücher und DVD's zur Unterhaltung zu beschaffen
  • Beschäftigung einer Brückenschwester, einer Erzieherin, einer Lehrerin und einer speziellen Kinderärztin
  • betroffenen Familien mit Gesprächen, Informationen und weiteren Hilfeleistungen zur Verfügung zu stehen
  • Durchführung von Ausflügen und Feiern
  • Organisation besonderer Wünsche oder auch Erfüllung letzter Wünsche
  • Mitfinanzierung langfristiger Krebsforschungsprogramme über die Deutsche Leukämieforschung, Bonn
  • durch Öffentlichkeitsarbeit die Bevölkerung über die Situation krebskranker Kinder und ihrer Familien zu informieren und zu sensibilisieren
  • auf allen Gebieten und mit allen Möglichkeiten, die wir haben finanziell und materiell zu helfen

Zur Bewältigung dieser Aufgaben bedarf es noch vieler Anstrengungen.