Spenden-Blog

Spende aus der Eifel

Die Praxis Dr. Feige aus Ulmen hat uns auch in diesem Jahr wieder unterstützt. Aus dem Erlös von Zahngold, das sie von ihren Patienten erhalten, erhielten wir eine Spende in Höhe von 4000,00 Euro. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Beteiligten für diese Unterstützung bedanken!

Interesse geweckt?

Wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie nun auch online spenden.

Jetzt Spenden

Nikolaus von Bremm spendet...

Stefan Franzen ist schon seit vielen Jahren der "Nikolaus" seiner Heimatgemeinde und besuchte auch im vergangenen Dezember wieder viele Familien und beschenkte die Kinder. Dabei sammelte er Spenden für die Elterninitiative. Er überreichte uns nun in der Geschäftsstelle den Erlös in Höhe von 300 Euro.


Wir bedanken uns herzlich!

Unterstützung vom Inner Wheel Club

Ganz lieben Dank sagen wir dem Inner Wheel Club Lorely-Nastätten für die Spende in Höhe von 500,00 Euro an unsere Elterninititiave! Vielen Dank.

Benefizfußballturnier

Ende Oktober 2019 veranstaltete Round Table 108 Koblenz ein Benefizfußballturnier in Koblenz-Rübenach, bei dem u.a. die Deutsche Fußball Ärztemannschaft e.V. sowie die Fußballnationalmannschaft der Winzer - WEINELF Deutschland e.V. mit am Start waren. Aus dieser Veranstaltung erhielten wir nun eine Spende. Maximilian Vohl, Mitglied des Round Table 108 Koblenz und Trainer des Teams Bananenflanke aus Koblenz, einer Mannschaft für Kinder mit geistiger Behinderung, überreichte uns im Beisein des Chefarztes der Kinderkrebsklinik, Dr. Stephan Lobitz den Scheck. Wir möchten uns vielmals bei allen für diese großzügige Unterstützung bedanken!

Spende Schnupperweihnacht

Das Forstamt Koblenz und die Stadt Koblenz unterstützten uns wieder im Rahmen ihrer gemeinschaftlichen Veranstaltung "Schnupper-Weihnacht".

Oberbürgermeister, David Langner und Forstamtsleiterin, Carmen Barth übergaben den Scheck in Höhe von 1500,00 Euro an unsere 1. Vorsitzende des Vereins, Helma Kutzner. Wir bedanken uns ganz herzlich dafür!

TUS Jahn Argenthal - Bewegen für den guten Zweck

Ganz spontan organisierten Vertreter des TUS Jahn Argenthal eine Spendenwanderung bzw. 3 Spendenläufe am 29. Dezember 2019. Bei herrlichem Winterwetter nahmen viele Menschen die Gelegenheit wahr, sich zwischen den Feiertagen in geselliger Runde zu bewegen. Im Anschluß gab es an der Grillhütte Würstchen, Steaks und Kuchen zur Stärkung. Die Hälfe des Erlöses - 600 Euro - wurden unserer Elterninitiative gespendet.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern.

Interesse geweckt?

Wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie nun auch online spenden.

Jetzt Spenden

Unterstützung von BACOS

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den BACOS Kampfkunstschulen Mayen & Neuwied, die uns auch im Dezember wieder mit ihrer Spende unterstützt haben. Vielen Dank dafür!

Tombola veranstaltet

Die Reisen Aktuell GmbH veranstaltete im Dezember eine Tombola zur Unterstützung der Elterninitiative. Der Geschäftsführer von Reisen Aktuell, Herr Volk überreichte unserer 1. Vorsitzenden, Helma Kutzer im Anschluss einen Scheck mit dem großzügigen Erlös. Wir bedanken uns ganz herzlich!