Spenden-Blog

Knuspermarkt Brey

Knuspermarkt Brey

Jugendliche aus Brey hatten eine tolle Idee: Sie verkauften während des Knuspermarktes in Brey am Freitag und Samstag im Dezember leckere Crepes und planten, den Erlös der Elterninitiative zu spenden. Dies erfuhren natürlich auch die Möhnen des Ortes und Frau Rötsch, die sich spontan der Aktion anschlossen und sich an der Spende beteiligten. So brachte uns das Orga-Team nun den Erlöäs des Wochenendes in Höhe von 1000 Euro.
Jutte Arens, die 2. Vorsitzende freute sich sehr.

Vielen Dank!

Interesse geweckt?

Wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie nun auch online spenden.

Jetzt Spenden
Adventsmarkt Dausenau

Adventsmarkt Dausenau

Im Dezember 2022 konnte endlich wieder der Adventsmarkt in Dausenau stattfinden. MIt dabei war auch Frau Annette Wagner, die der 1. Vorsitzenden der Elterninitiative Helma Kutzner ihren Erlös in Höhe von 450 Euro spendete.

Vielen Dank!

Aktion Kinderlächeln in Oberbieber

Aktion Kinderlächeln in Oberbieber

Im Dezember veranstaltete Familie Güttler einen Weihnachtsmarkt und verkaufte dabei neben Essen und Getränken auch viele selbst hergestellte Objekte, u. a. 40 Teekalender. Die ganze Familie war im Einsatz. Jetzt besuchten uns Kalea, Felia und Sophie in der Geschäftsstelle und spendeten den stolzen Erlös in Höhe von 2525 Euro für unsere krebskranken Kinder.

Vielen Dank!

Winterausflug ins Phantasialand

Winterausflug ins Phantasialand

Nach langer Pause konnten wir endlich wieder unseren Winterausflug mit den Familien erleben. Dieses Jahr ging es mit über 50 Familien in das Winterwonderland Phantasialand. Alle Eltern und Kinder haben den Tag trotz eisiger Temperaturen sehr genossen und sich zahlreich bei uns für die unvergessenen Momente und zauberhaften Erinnerungen bedankt. Wir geben den Dank an unsere vielen Spender weiter. Durch Ihre kleinen und großen Spenden hatten wir die Möglichkeit eine so schöne Veranstaltung zu organisieren. Vielen Dank!

Musikalische Spende

Musikalische Spende

Die Big Band JatzzImpact und der Verein Muschem überreichten unserer 2. Vorsitzenden, Jutta Arens eine tolle Spende in Höhe von 2000,- Euro. Die Spende kam im Rahmen des Premierenkonzerts der Big Band JatzzImpact und der Besucher und durch Unterstützung des Vereins Muschem zustande.
Dafür möchten wir allen Beteiligten ein ganz HERZLICHES DANKESCHÖN sagen!

Großartige Spendenaktion der Reichsburg in Cochem

Großartige Spendenaktion der Reichsburg in Cochem

Bei der alljährlichen Spendenaktion im Rahmen der "Cochemer Burgweihnacht" hat man es geschafft, 6.810 EUR an Spenden für die Elterninitiative zu sammeln.  Am letzten Freitag wurde der Betrag dann symbolisch an uns übergeben. Gemeinsam mit Geschäftsführer Oliver Pinzer freuten sich auch Margit Laux, künstlerische Leiterin der Burgweihnachts-Führung, Joseph-Darsteller Hermann-Josef Laux sowie Alexander Kränzle (Erzähler) über den großartigen Betrag. Sehr bewegt von der enormen Spendenbereitschaft waren auch Dorothee Morawe und ihr "Freundeskreis der Laternen" (FdL), die im Vorfeld ihren ganz eigenen Beitrag geleistet hatten: gemeinsam wurden bereits im Herbst Weihnachtslaternen liebevoll gebastelt und für den guten Zweck zum Verkauf bereitgestellt. Wir, die Elterninitiative krebskranker Kinder Koblenz e.V. möchten uns bei allen Beteiligten für diese großartige Unterstützung und die wunderschönen Aktionen GANZ HERZLICH bedanken!

Interesse geweckt?

Wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie nun auch online spenden.

Jetzt Spenden
Spende der Parfümerie Kilb

Spende der Parfümerie Kilb

Eine tolle Spende in Höhe von 1200,- Euro überreichten uns Nicolett Kilb-Hein und Daniel Hein von der Pafümerie Kilb, die aus dem Hunsrück zur Spendenübergabe mit unserem Chefarzt der Kinderonkologie, Dr. Stephan Lobitz und unserer 1. Vorsitzenden der Elterninitiative, Helma Kutzner nach Koblenz in unsere Geschäftsstelle kamen. Hierfür möchten wir uns bei den beiden ganz herzlich bedanken!

Ahmadiyya Muslim Gemeinde Koblenz-Lützel

Ahmadiyya Muslim Gemeinde Koblenz-Lützel

Die Frauen- und Mädchenorganisation der Ahmadiyya Musslim Gemeinde engagiert sich seit vielen Jahren sozial. Im Dezember besuchte uns eine Abordnung in der Geschäftsstelle und brachte Spielzeug und selbst gebastelte Weihnachtsgrüße für unsere krebskranken Kinder.
Wir haben uns sehr gefreut.
Vielen Dank.

Niedliche Geschenke der "Beanies von Herzen"

Niedliche Geschenke der "Beanies von Herzen"

Uns erreichte wieder ein Paket der "Beanies von Herzen", gefüllt mit tollen und selbstgemachten Geschenken für unsere Kinder und Jugendlichen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Gruppe für die niedlichen Sachen!!!

Traktorenlichterfahrt in Gevenich

Traktorenlichterfahrt in Gevenich

Jennifer und Helmut Mindermann hatten am 22. Dezember eine spontane Idee: Sie organisierten kurzfristig eine Traktoren-Lichterfahrt. 5 weihnachtlich beleuchtete Traktoren fuhren am Vorabend von Heiligabend durch Gevenich und Umgebung und erfreuten die Menschen. Dabei sammelten sie 160 Euro für krebskranke Kinder, die sie uns heute in Koblenz in der Geschäftsstelle überreichten.

Herzlichen Dank!