Spenden-Blog

P1020994 medium

30-jähriges Jubiläum der Firma Erhardt + Partner, Boppard

Anlässlich des 30-jährigen Firmenjubiläums veranstaltete die Firma Erhardt+Partner GmbH CoKG aus Boppard ein Fest mit einer großen Tombola. Den Erlös in Höhe von 7000 Euro überreichten Frau Erhardt und Sohn nun Herrn Scheler, Oberarzt der Kinderonkologie am Kemperhof.

Vielen Dank

Interesse geweckt?

Wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie nun auch online spenden.

Jetzt Spenden
Nickenicher stammtisch2 medium

Stammtischfreunde spenden für den guten Zweck

Die Nickenicher Stammtischfreunde treffen sich regelmäßig. Dabei entstand die Idee, am Weihnachtsmarkt von Nickenich teilzunehmen und den Erlös einem guten Zweck zukommen zu lassen. Mit dem Verkauf von Eierpunsch an einem Weihnachtsmarkttag konnte sie so die stolze Summe von 500 Euro der Elterninitiative überreichen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Nickenicher Stammtischfreunden für ihr großes Engagement. Vielen Dank!
Geschwisterhotic medium

2 x 30 Jahre - ein Grund zum Feiern

Der 30. Geburtstag ist ein schöner Grund zu feiern. Noch mehr Freude macht es, ihn gemeinsam mit der Zwillingsschwester zu feiern. So erging es dem Zwillingspaar Hotic. Ihre große Feier nahmen sie zum Anlass, Geld für unsere Elterninitiative zu sammeln und so nicht nur sich, sondern auch Familie mit krebskranken Kindern glücklich zu machen. Wir sagen herzlichen Dank und sind beeindruckt, dass 1000 Euro beim Feiern zusammengekommen sind. Vielen Dank!
Obi montabaur medium

OBI Baumakt Montabaur

Die Auszubildenden des OBI Baumarkt verkauften in der Weihnachtszeit Waffeln und Kinderpunsch. Den Erlös in Höhe von 505 Euro spendeten sie der Elterninitiative. Einen Teil der Spende entstand auch aus dem Sammeln von Pfandflaschen im Mitarbeiterraum. Herr Sahm und Herr Würzer überreichten uns die Spende persönlich in der Geschäftsstelle.

Vielen Dank!
Frau glowienka1 medium

Stricken für den guten Zweck

Frau Glowienka, ihre Schwester und Freundin stricken das ganze Jahr über und verkaufen die Mützen, Socken und andere schöne Dinge zu Gunsten der Elterninitiative. Im vergangenen Dezember gab es sogar einen Weihnachtsbasar im Hause von Frau Glowienka. Insgesamt 1250 Euro erstrickten die Damen für die krebskranken Kinder, die sie unserer 2. Vorsitzenden Jutta Arens überreichten.

Herzlichen Dank!

Finanzamtanw rter 2 medium

Finanzamt Koblenz überreicht Spende

Nicht bei jedem kommt direkt Freude auf, wenn er einen Anruf vom Finanzamt bekommt. Ganz anders sah es bei uns aus, als das Finanzamt anrief. Woran lag es? Die neuen Auszubildenden des Finanzamts Koblenz hatten im Dezember Kuchen gebacken und für eine Spende in ihrer Dienststelle angeboten. So kamen insgesamt 470 Euro zusammen. Den Erlös überreichten sie uns nun persönlich in der Geschäftsstelle. Vor Ort konnten sich die angehenden Diplom-Finanzwirte bei der Übergabe einen persönlichen Eindruck machen.

Vielen Dank!

Interesse geweckt?

Wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie nun auch online spenden.

Jetzt Spenden
Nikolaus in osterspai medium

Der Nikolaus aus Osterspai

In diesem Jahr war es für Guido Kreutzberg Premiere als Nikolaus durch seinen Heimatort zu ziehen. Der Erlös seiner Besuche und dem gemeinsamen Zusammenkommen mit vielen Osterspaier Familie spendete er der Elterninitiative. So konnte er auch durch die großzügige Aufrundung der Spenden von Heiko Lemler, Frau Kutzner eine stolze Summe von 1000 Euro überreichen. Der Quartettverein legte noch einen Scheck in Höhe von 500 EURO mit dazu. Dies ist der Erlös aus einem ihrer Konzerte. Wir sagen recht herzlichen Dank dem Nikolaus Guido Kreutzberg und allen sehr engagierten Osterspaier Bewohnern.

Five star fitness medium

FiveStar Fitness-Mitglieder laufen für die Elterninitiative

An zwei Tagen wurde im Fittnessstudio Fivestar Fitness der Bereich der Laufbänder abgesperrt. Jedes Mitglied wurde aufgerufen Kilometer zu laufen. Fivestar Fitness belohnte jeden gelaufenen Kilometer mit einem Euro. Es wurden über 600km auf dem Laufband zurückgelegt. Das Fitnessstudio verdoppelte die Kilometer und rundete auf. So überreichten uns Frau Heisser und Frau Heisser die stolze Summe von 1400 EURO. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitgliedern und dem Fitnessstudio für diese Leistung.