Spenden-Blog

Masken für guten Zweck genäht

Masken für guten Zweck genäht

Frau Stefanie Franz begab sich zu Beginn der Corona-Zeit ans Nähen. Dabei entstanden wunderschöne Mund-Nasen-Schutz-Masken, die sie gegen einen kleinen Betrag an Verwandte und Freunde verkaufte. Dieses Geld wollte sie aber nicht für sich behalten, sondern einem guten Zweck zukommen lassen. So übergab sie uns letzte Woche eine Spende in Höhe von 400,00 Euro. Dafür möchten wir Frau Franz ganz lieben Dank sagen!

Interesse geweckt?

Wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie nun auch online spenden.

Jetzt Spenden
Kinder veranstalten Ersatz-Kirmes

Kinder veranstalten Ersatz-Kirmes

Leonie, Marlene und Clemens fanden es so schade, dass in diesem Jahr die Kirmes in ihrem Ort ausfiel, so dass die Kinder mit Hilfe ihrer Mütter, Dominika Wimmer und Barbara Schulz kurzerhand eine Ersatz-Kirmes im Garten organisierten. Es wurden Bons verkauft für Getränke, Kuchen, Dosenwerfen und andere kleine Spiele. Und es wurden die selbstgebrannten Mandeln verkauft. Dabei kam eine stolze Summe von 200,00 Euro zustande. Da die Kinder und die beteiligten Familien dieses Geld gerne für andere Kinder spenden wollten, denen es gerade nicht so gut geht, erhielten wir diese Spende. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken. Wir finden es richtig toll, was die Kinder organisiert haben!

Tolle Unterstützung durch die Weibliche C-Jugend des TV 1861 Bad Ems e.V.

Tolle Unterstützung durch die Weibliche C-Jugend des TV 1861 Bad Ems e.V.

Im Zuge der Corona-Pandemie ist den jungen Handballerinnen der Weiblichen C-Jugend eine tolle Idee gekommen. Angehalten zu aufwendigen Videotrainings und zusätzlichen Fitnessläufen von ihren Trainern sind die Mädels zu dem Entschluss gekommen doch für einen guten Zweck zu laufen und dafür ein Kilometergeld von potentiellen Spendern zu bekommen.

Sie sind gelaufen und gelaufen und schließlich kam ein beachtlicher Betrag zustande, den sie unserer Vorsitzenden, Helma Kutzner und dem Chefarzt der Kinderkrebsklinik des Kemperhofs, Dr. Stephan Lobitz persönlich überreichten!

Wir bedanken uns herzlich im Namen aller für dieses großartige Engagement!